Gewerkschaftsausschuss

Die Arbeit des Gewerkschaftsausschusses erfolgt in folgenden Bereichen:

  • Organisationsarbeit, Motivation der Gewerkschaftsmitgliedschaft
  • Sozialpartnerschaft
  • Ausbildung von Gewerkschaftsaktivisten und Informationsarbeit
  • Arbeit zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen und des Arbeitsschutzes
  • Rechtsschutz der Gewerkschaftsmitglieder
  • soziale Aktivitäten, Wohnungsfragen

Der Gewerkschaftskomitee besteht aus:

613 Gewerkschaftsmitglieder sind in der Hauptorganisation der Gewerkschaft der Beschäftigten der Gesundheitseinrichtung "Klinisches Entbindungsheim der Region Minsk" registriert, was 99% der Gesamtzahl der Vollzeitbeschäftigten des Entbindungsheims entspricht.

Das Hauptinstrument der Sozialpartnerschaft ist der Tarifvertrag, der die Fragen der Arbeitsbedingungen, der Organisation der Erholung, der Bereitstellung von Leistungen und Garantien für Arbeitnehmer in Entbindungsheimen regelt. Die Vereinbarung ermöglicht es, den Geltungsbereich der geltenden Arbeitsgesetzgebung zu erweitern, die Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeitnehmer zu verbessern und ihnen materielle Unterstützung zu gewähren. Der Tarifvertrag wurde nach dem festgelegten Verfahren für einen Zeitraum von drei Jahren geschlossen und gilt von Januar 2020 bis Dezember 2022.

Massenkultur-, Freizeit- und Sportarbeit

Der Gewerkschaftsausschuss organisiert traditionell folgende kulturelle Veranstaltungen:

  • Neujahrsveranstaltungen für Mitarbeiter und Kinder von Gewerkschaftsmitgliedern
  • Internationaler Frauentag
  • Krankenschwestertag
  • Tag des Sieges
  • Tag der medizinischen Arbeitnehmer
  • Muttertag
  • Berufseintritt

Der Gewerkschaftsausschuss organisiert traditionell kulturelle Veranstaltungen

Der letzte Ausflug wurde in eine der ältesten Städte Weißrusslands - Novogrudok - organisiert.

Auf einer Besichtigungstour haben wir die Sehenswürdigkeiten kennengelernt: Farny Church; die Ruinen der Burg, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde; Der Berg Mindovg, der Ort, an dem der Legende nach Prinz Mindovg, der Gründer des Großherzogtums Litauen, begraben wurde; A. Mitskevichs Hügel (1924-1931 gegossen); Denkmal für A. Mitskevich. Im örtlichen Geschichtsmuseum lernten sie die Geschichte der Stadt und des Großherzogtums Litauen genauer kennen.

Ausflug nach Novogrudok

Die Gewerkschaftsorganisatoren aller Ebenen der belarussischen Gewerkschaft der Beschäftigten im Gesundheitswesen stehen vor der Aufgabe, die Arbeitnehmer der Branche und ihre Familien umfassend in Sport und Sport einzubeziehen, die Sport- und Erholungsbasis zu erhalten und zu stärken und die regulären Einheiten eines Sportlehrers in aktiven Sportkollektiven wiederherzustellen Teilnahme an der Umsetzung des staatlichen Programms zur Entwicklung von Körperkultur, Sport und Tourismus. Es ist zu beachten, dass wir diese Aufgabe erfolgreich bewältigen.

Auf der Grundlage einer weiterführenden Schule mit Gesundheits- und Fitness-Ausrichtung werden Sportwettkämpfe der Gesundheitseinrichtung «KERM» im Sommersport mit Diplomen, Sportpokalen und wertvollen Geschenken an die Gewinner durchgeführt. Ich möchte die aktive Teilnahme aller Mitarbeiter des Krankenhauses zur Kenntnis nehmen.

Wir nehmen aktiv an den regionalen Sport- und Leichtathletikspielen in Minsk für Gesundheitspersonal und am Sport- und Sporttag für Gesundheitspersonal im Bereich der Gesundheit von Mutter und Kind teil. Die Teilnahme ist für alle deklarierten Sportarten vorgesehen. Die Teilnehmer tragen Sportuniformen mit dem Logo des Krankenhauses. Unsere Tennisspieler, Schwimmer, Darts und Tauziehensportler, die die entsprechenden Diplome erhalten haben, zeigen ihre hohe Sportlichkeit.

Ein Besuch des Pools wird auf Basis des Sportgesundheitskomplexes "Olympus" organisiert. Mitarbeiterklassen sind kostenlos. Die Organisation wurde auf Kosten der Verwaltung und des Gewerkschaftsausschusses durchgeführt.

Krankenschwester der gynäkologischen Abteilung №1 Mitskovets Julia ist Preisträgerin des Wettbewerbs "Belarusian Master - 2017" in der Nominierung "Miss Mercy".

Krankenschwester der gynäkologischen Abteilung №1 Mitskovets Julia ist Preisträgerin des belarussischen Meisterwettbewerbs 2017 bei der Miss Mercy-Nominierung.

INFORMATIONSPORTAL DER FÖDERATION DER HANDELSUNIONEN VON BELARUS

INFORMATIONSPORTAL DER BELARUSISCHEN PROFESSIONELLEN UNION DER GESUNDHEITSARBEITER

Brauchen Sie
eine Beratung?

Rufen Sie an und wir werden Ihnen helfen!
+375 (17) 269-72-25
  • Wir beraten Sie und Ihre lieben
  • Wir machen einen Termin
  • Wir werden umfassende Hilfe leisten

Bewertungen

Freunde rieten, sich für eine Ultraschalluntersuchung und Kurse zur Vorbereitung auf die Geburt im Entbindungsheim unter der Adresse Minsk, F. Skorina 16 anzumelden. Gute Einstellung des medizinischen Personals, die Informationen zu den Kursen sind sehr nützlich.

Ich bedanke mich bei der Hebamme der Entbindungsstation, Malewitsch Svetlana Nikolaevna. Nur dank Ihrer Qualifikationen, Fähigkeiten und Fertigkeiten wurde mein Kind geboren.

Freunde rieten mir, mich von einem Frauenarzt im regionalen Entbindungsheim beraten zu lassen. Ich habe mich über kostenpflichtige Dienste angemeldet, bin sehr zufrieden mit der guten Einstellung, habe Termine bekommen und erhole mich.

Regionale Entbindungsklinik, Arzt Shmak K.I. Sie gebar im August. Ich bin dem gesamten Team von Fachleuten, die mich vom Moment der Geburt bis zur Entlassung begleitet haben, von ganzem Herzen dankbar!

Geburt im Oktober 2019. Ist gratis. Medwedews Arzt ist von Gott. Wahnsinnig glücklich, dass ich in diesem Krankenhaus geboren habe. Es gab Partnergeburten.

Geburt am 7. April 2020. Frei, aber die Einstellung war wie bezahlt. Sehr gemütlich und komfortabel. Sie erklärten alles und halfen. Ich war sehr zufrieden.

Ende November, kostenlose Lieferung. Die besten Eindrücke. Niedrige Verbeugungen vor allen Mitarbeitern und große Dankbarkeit für die Haltung gegenüber Frauen in Arbeit und Kindern und die unglaubliche Menschlichkeit, mit der alle dort arbeiten.

Juli. Kostenlose Lieferung. Ärzte, Geburtshelfer, Neonatologen und alles ist auf höchstem Niveau. Vollständige Informationen über alles. Und ja, es gab die ganze Zeit Praktikanten. Es hat sich gelohnt !!! Ärzte von Gott, dankbar mit meiner ganzen Seele!

Ausgezeichnete Entbindungsklinik, hilfsbereites Personal. Einige positive Eindrücke.

Das Entbindungsheim hat meine Erwartungen übertroffen !!! Wer relevant ist - nur hier rate ich Ihnen, zur Geburt zu gehen! Die Professionalität und Freundlichkeit der Ärzte ist einfach von ihrer besten Seite! Alles im Entbindungsheim ist modern, nicht wie in der UdSSR !!!